Neu! Video — Rohwolle Zigenflaum

Video hier anschauen

Ziegenaflaum Rohwolle bearbeiten: waschen, kardieren, spinnen und stricken.

Leicht gemacht!

Реклама

Positive Erfahrungen, gute Laune und Spaß an der Arbeit

Vielen lieben Dank für ihre tolle Bewertung, ihr positives Feedback!

Ich freue mich auf Ihre Ergebnisse!

Vielen Dank an alle!

Faszinierend schön und Einmalig von Ida

Это слайд-шоу требует JavaScript.

von Andrea

IMG_8502

 

von Sabine

Die Wolle ist wirklich toll! 1 x Ziege und 1 x Maulbeerseide. Auf der russischen Spindel verzwirnt und verschtrickt mit Nadel Nr. 2.0

 

 

Ziegenflaum in Naturfarben

Neue Lieferung Anfang April. Beliebige Menge kann man gleich bei mir bestellen oder reservieren. Ich bin gerade dabei einer Lieferung zu organisieren.

Freue mich auf alle Interessenten.

Russische Ziege in 2 Naturfarben: Weiß und Grau

ziege grau7orenburgskay

Zwar Grau kann auch unterschiedlich sein. Hier unterscheidet man von hellgrau Farben  bis zum dunkelgrau, fast schwarzen Farben.

Без имени-1копирование

Hellgrau

3.1 grau

Dunkelgrau

IMG_5797

Vergleich Hellgrau und Dunkelgrau

ungewaschen grau, dunkelgrau

Strickwolle Ziegenflaum

Ich verspinne klassisch, nach russischer Art als Singlgarn. Zwar hier auch zwei Möglichkeiten gibt: Ziege pur als Singlgarn oder mit Zusatz als Seidenfaden. Seidenfaden dient zu zusätlichen Stabilität, bleibt unsichtbar. Es wird so zu sagen auf Seidenfaden drauf gesponnen. Mit Zusatzfaden gesamte Strickerzeugnis kann man kämmen. Entsteht sehr flauschige Oberfläche.

von Links: Grau — pur ziege verzwirn — dick; Ziege+Seide mittel dick; pur Ziege fein Ajour-Garn

IMG_8339

 

Ziege in Weiß leicht zu färben. Dadurch entstehen einzigartige Farben. Ich färbe mit Ashford

IMG_5779IMG_5782IMG_5784

Ziege pur. Ajour. Singlgarn

IMG_56822

Ziege+Seide

grau3grau4

grau1

Verzwirnt

IMG_5705

Engelslocken. Bearbeiten, kardieren, spinnen. Meine Erfahrung.

Hallo an alle!

Ich bin wieder da, schöne Sachen zu entwickeln.

Hier zeige ich wie ich das mache.

Nichts kompleziertes…Rohwolle ist Rohwolle…trotztdem Locken sind ziemlich lang bis ca. 30 cm … sollte man schon vorsichtig sein.

Ziegenflaum 1 A Qualität, ziemlich feine Sache.

  1. Ziegenflaum, Rohwolle, ungewaschen, geschoren. Aussieht wie ein Tepich mit Locken. Seidenweich. Ziemlich sauber. Grasreste findet man trotztdem.

1

2. Waschen schon vorher oder danach?

Links ist ungewaschen, Rechts ist gewaschen.

Manche schon vorher waschen. Angenehm für die Hände, die Wolle leicht durch die Hände rutscht. Hier ist wichtig nicht verfilzen.

Ich empfehle, Locken aussortieren. Alle aussortierte Locken gerade legen. Ich nehme dafür Plastikbehälter. Bei OBI erworben. Erstmal im Salzwasser anlegen. In Russland sagt man, das Salz (grob gemahlen) trennt sehr gut alle grassreste und weietere Verschmutzungen. Uber finde ich die Zigen ziemlich sueber ist.

Wasser soll auch keinen Fall heiss sein!

Zweiten Waschvorgang, ich mache in Oxi weissmacher. In Russland macht man so was nicht. Finde, Oxi macht strahlend weiss.

Dritten Warschvorgang, mit Essig, als Spühlung, macht die Wolle noch weicher. Weichspühler nutze ich nicht, nach Oxi zu vile Chemie für die schöne Naturwolle.

Ach, so … habe ich auch gehört, das manche Mädels Glanz Schampoo nutzen. Nichts teueres einkaufen und ausprobieren. Habe ich noch nicht ausprobiert. Würde aber demnächst auch ausprobieren. Einzieges stört, alle Schampoo riechen nach etwas. Parfümierte Wolle finde ich ergenwie nicht so sehr schön.

Nach dem Waschen Geduld ausüben und warten, wenn ist trocken wird. Dauert etwa. Im Sommer ist leichter und schneller.

Ich bin nicht immer geduldig bin und zweite Sache, ich gerne arbeite gerne mit Rohwolle.

Deswegen gehen wir weiter…

2
Links ungewaschen, Rechts gewaschen

3. drei Möglichkeiten für Kardieren:

auf die schnelle

Kardiermaschine…ich habe elektrisch von Louet. Ich bin zufrieden, es geht wirklich ganz schnell. 100g sind bereit…

IMG_8277

Was gibts hier zu beachten…Auf solcher Art wie auf dem Foto abgebildet ist, bitte nicht machen. Nicht die gesamte Wolle im Kardiermaschine rein stecken.

IMG_8278

Die locken müssen nur gerade liegen, in einer Richtung schauen. Die Locken wie ein Netz auseinander ziehen, locker zu machen.

IMG_8280

ungewasche Wolle und Grasreste die sind auch da. Passende dazu Arbeitsbekleidung ist schon wichtig.

IMG_8282

jetzt kommt interessante Sache…nach dem kardieren sehen wir deutlich gesamte unterschied …Deckhaar und eigentliche Ziegenflaum. Bei gesamte Rohwolle sehen wir Deckhaar nicht, weil die sind ziemlich kurz und versteckt sind im eigentlichen Flaum, welche bis ca. 30 cm lang.

Nach dem kardieren, Deckhaare bleiben mit Grasreste auf dem Boden liegen.

IMG_8287

das ist auch nicht Ende…Deckhaare werde weiterhin rausfallen, beim verspinnen, zwirnen, umwickeln und etc.

Mit Kardiermachine bekommen wir Rolags. Finde ich sehr praktisch zu lagern und auch witer zum verspinnen. Ich trenne dann gesamten Rolags nach streifen.

 

Klassisch kardieren. Handkarden. Dauert aber… Rolags zu erstellen und die sind ziemliche klein… In Russland werden Handkarden klassisch angesetzt. Wird ganz fein gekämmt. Die Wolle verwandelt sich in eine flauschige Wolke.

Die dritte Möglichkeit — Wollkämme

hier ist auch deutlich zu sehen, alle grobe Haare bleiben weiter hängen

IMG_8301

2 mal gekämmt, dannach man  leicht im Strang ziehen

zum Schluss haben wir erhalten…enstanden aus ungewaschene Rohwolle

IMG_8311

Strickwaren aus Ziegenflaum wirken heilend.

стирать-платокZiegenwolle wird im Übrigen heilende Eigenschaften nachgesagt, welche mit der Strickwolle auf das fertige Kleidungsstück übertragen werden.
Ziegenflaum absorbiert Feuchtigkeit bis zu 35%, es hat eine geringe Wärmeleitfähigkeit, so dass die Wärme, welche vom menschlichen Körper produziert wird, nicht verloren gehrt sondern lange Zeit gespeichert wird.

Flaumstrickwaren schützen uns nicht nur vor Erkältungen und Grippe. Wenn einen die Krankheit bereits getroffen hat, so kann die Ziegenwolle helfen, sich so schnell wie möglich zu erholen. Während einer Grippe oder Erkältung hilft Ziegenflaum, schnell zu schwitzen, währenddessen die Haut trocken bleibt und die Feuchtigkeit leicht verdunstet. Ziegenflaum nimmt Feuchtigkeit sieben Mal schneller auf als jeder andere Stoff, der Körper bleibt trocken und warm. Ziegenflaum absorbiert nicht nur Feuchtigkeit, so dass die Haut atmen kann, sondern neutralisiert  auch die schädlichen Substanzen, die zusammen mit dem Schweiß austreten können.

Aber nicht nur für Erkältungen ist Ziegenflaum nützlich. Es ist nachgewiesen, dass Strickwaren aus Ziegenflaum die Funktion des Kreislaufsystems und der Blutmikrozirkulation verbessern, bei Muskelverspannungen sind sie ein großer Helfer gegen Schlaflosigkeit und Nervenüberlastung. Kleine Kinder beruhigen sich schneller und schlafen besser, wenn Sie z. B. in einen Ziegenflaumschal eingewickelt werden.

Flaumstrickwaren sind Menschen zu empfehlen, die an Ischias, Arthrose oder Rheuma leiden. Ziegenflaum hilft bei erhöhtem Blutdruck und Kopfschmerzen.